Camp
Zurueck

Impressum

Sportverein SC Sporty People
Landgutgasse 1/18
ZVR-Zahl 640840676
Email: sportykidsclub@spokimo.at

AGB's

§1. Anmeldung
1)Bitte füllen Sie das Anmeldeformular sorgfältig aus. Mit Ihrer Anmeldung entsteht zwischen den Veranstaltern, dem Sportverein SC Sporty People und Andreas Svolanek (in weiterer Folge Sportykidsclub), der Feriencamps (in weiterer Folge Veranstaltungen), und dem/der Erziehungsberechtigten ein rechtsverbindlicher Vertrag. Schriftliche (z.B. E-Mail, Brief, Fax, Anmeldeformular Internet), aber auch mündliche (z.B. telefonisch) Anmeldungen sind verbindlich. Durch Zusendung einer Buchungsbestätigung und der Rechnung per E-Mail und/oder per Post wird der Vertrag seitens Sportykidsclub bestätigt.

2)Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung (bzw. der den Teilnehmer vertretende Erziehungsberechtigte), das Anmeldeformular wahrheitsgetreu ausgefüllt, gelesen und zur Kenntnis genommen zu haben. Arglistige oder sonstige falsch erteilte Informationen können den Verlust der Teilnahmeberechtigung an den Veranstaltungen von Sportykidsclub zur Folge haben. Weiters behält es sich Sportykidsclub vor, in diesem Fall rechtliche Schritte einzuleiten.

3)Der Teilnehmer (bzw. der den Teilnehmer vertretende Erziehungsberechtigte) erklärt hiermit nach bestem Wissen und Gewissen, dass er in der körperlichen Lage ist, die Bewegungs- und Sportangebote mitmachen zu können, ohne dass dabei aufgrund vorhandener gesundheitlicher Beeinträchtigungen Gefahr für seine Gesundheit besteht.

§2. Storno
Der Vertrag wird für die gebuchten Wochen geschlossen. Ein Rücktritt vom Vertrag ist mit folgenden Stornogebühren verbunden:
bis 30 Tage vor Leistungsbeginn: 10%
29-10 Tage vor Leistungsbeginn: 50%
8-1 Tage vor Leistungsbeginn: 85%
bei Nichtantritt des Programms: 100%
Bei Ausstieg während der Kurswoche werden keine Kosten rückerstattet.
Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen. Stichtag ist der Poststempel


§3. Leistungen
Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung. Die genauen Leistungen sind dem Programm und der Detailinformation auf der Homepage zu entnehmen. Bei allen Veranstaltungen ist eine Mindestteilnehmeranzahl Voraussetzung. Im Falle des Nichtzustandekommen einer Veranstaltung wird die Stornierung spätestens zwei Tage vorher mitgeteilt. Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung ihrer Daten bereit. Im Falle des Nichtzustandekommens einer Veranstaltung fallen keine Stornogebühren an.

§4. Sonstiges
1) Ich bin mir bewusst, dass bei Sport immer ein gewisses Verletzungsrisiko besteht. Zum Schutz vor den Folgen selbstverschuldeter Schäden und solcher gegenüber dritter Personen raten wir zu einer persönlichen Unfallversicherung.
2) Ich habe die allgemeinen Vertragsbedingungen gelesen und erkenne sie als integrierenden Bestandteil dieses Vertrages an.
3) Ich erkenne die Stornobedingungen laut AVB an.
4) Ich bin mir bewusst, dass auf Verspätung bei Abfahrt keine Rücksicht genommen werden kann.
5) Ich bin mir bewusst, dass vor und nach der Betreuungszeit keine Beaufsichtigung der Kinder statt findet und Eltern für Ihre Kinder haften.
6) Für Wertgegenstände und Gardarobe wird seitens Sportykidsclub keine Haftung übernommen.
7) Ich bin verpflichtet, Sportykidsclub bzw. dem jeweiligen Programmleiter zu Informieren, falls sich aus ärztlicher Sicht etwas an dem Gesundheitszustand meines Kindes ändert.
8) Die Anmeldung ist persönlich und kann nicht übertragen werden.

§5. Programmänderung
Sollte auf Grund der äußeren Umstände eine für die Teilnehmer sichere Durchführung einer Veranstaltung nicht möglich sein, ist das Recht der Änderung oder Absage (auch nach Programmbeginn) von Programmen Sportykidsclub vorbehalten, bzw. die Stundenzeiten entsprechend den Witterungsbedingungen und den veränderten Gegebenheiten anzupassen und zu ändern. Der Erziehungsberechtigte hat im Falle einer solchen Änderung des Angebots oder der Betriebszeiten keinen Anspruch auf eine Rückvergütung von Kursgebühren.

§6. Ausschluss
Weiters sind die jeweiligen Programmleiter berechtigt, Personen, die ihrer Ansicht nach ihre eigene, oder die Sicherheit anderer Personen gefährden, vom Programm auszuschließen. Unsere Animateure, Betreuer und Leiter haften nicht für eventuelle ordnungswidrige, unerlaubte Einzelaktionen der Campteilnehmer. Im eintretenden Fall wird die Haftung vom Betreuer und Leiter nicht übernommen. Der Ausschluss eines Teilnehmers kann erfolgen, wenn bei der Anmeldung eine ansteckende oder sonstige schwerwiegende Krankheit sowie ein Handicap, welches an der Teilnahme am täglichen Programm hindert, verschwiegen wird, im Falle unsittlichen Verhaltens, strafbarer Handlungen oder sonstigen Verhaltens, für welches vom Betreuer die Verantwortung nicht übernommen werden kann. Bei Ausschluss kann keine Rückerstattung der Kursgebühren erfolgen. Sollte ein frühzeitiger Abbruch des Aufenthaltes durch einen Teilnehmer wegen Krankheit oder aus Gründen, die sich dem Einflussbereich von Sportykidsclub entziehen, z.B. Ausschluss aus disziplinären Gründen, Heimweh, notwendig sein, kann keine Rückerstattung der Kursgebühren erfolgen. Es entsteht kein Anspruch auf Ersatz für Beaufsichtigung.

§7. Bildmaterial
Die Sportykidsclub behält sich das Recht vor, die im Laufe der Veranstaltungen gemachten Fotoaufnahmen, unentgeltlich für Marketing und Werbezwecke zu verwenden.

§8. Verwendung der Daten
Mit der elektronischen Verarbeitung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden. Die Verwendung der Daten umfasst die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten durch Sportykidsclub, insbesondere für Marketingzwecke und Werbung. Neben den Daten, die im Zuge der Anmeldung bekannt gegeben wurden, und allen Daten, die im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme und Verrechnung von Leistungen von Sportykidsclub durch den Teilnehmer anfallen, ist Sportykidsclub insbesondere (soweit dies zum Schutz der Gesundheit des Teilnehmers zweckmäßig ist) zur Verwendung aller von vom Teilnehmer bekannt gegebenen oder unter seiner aktiven Mitwirkung erhobenen gesundheitlichen Daten berechtigt.

§9. Eventuelle Druckfehler auf Printmedien sind vorbehalten. Es gelten die Leistungen und Preise, die auf der Homepage veröffentlicht werden.

§10. Gerichtsstand
ist Wien. Dieser Vertrag unterliegt österreichischem Recht.